aktuell 6 Stellenangebote Support 0571 38777 - 7
ERFOLGSGESCHICHTEN

Genauer planen in der Werkstatt

Mit der Auftragsdisposition ARP haben Sie den Reparaturstatus jederzeit im Blick.

werkstatt betriebsmittel werkzeug verwalten hrf

Mit der Auftragsdisposition ARP haben Sie den Reparaturstatus jederzeit im Blick

Das bekannte Werkstattplanungssystem WPS wurde um das Modul Auftragsdisposition (ARP) erweitert. Der Werkstattmeister kann damit Aufträge einzelnen Monteuren zuordnen. Dabei lassen sich nicht nur freie Zeitkapazitäten, sondern auch die Qualifikation der Mitarbeiter berücksichtigen. Überhangtermine lassen sich auf Folgetage verschieben.

Dank Schnittstellen zu verschiedenen Zeitwirtschaftssystemen zeigt das neue Modul auch die Stempelzeiten für den Auftrag an. Autohäuser, die kein Zeitwirtschaftssystem im Einsatz haben, können die Reparaturzeiten direkt im Auftragsdispositionsmodul erfassen.

Im Original erschienen in: Kfz-Betrieb – Ausg. 9/2014. Der vollständige Artikel steht Ihnen im PDF-Format zur Verfügung. Zum Lesen klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Button.