aktuell 6 Stellenangebote Support 0571 38777 - 7
1. August 2018
Aktuelles

„Ein Tag ohne Sie ist wie ein Tag ohne Sonnenschein!“

Die Kolleginnen und Kollegen in unserer Service-Abteilung sind für Sie da! Der Service kümmert sich um Ihre Kunden-Anfragen und Hotlines. Wir wollten wissen, welche Aufgaben genau zum Service-Bereich gehören, welche Probleme am häufigsten auftauchen und ob es nur ernste Fälle oder auch Lustiges zu erzählen gibt.

„Wir arbeiten Hotlines chronologisch ab. Wichtig für uns ist dabei die Einhaltung der vereinbarten Reaktionszeiten. Oberste Priorität haben kritische Fälle, die ein schnelles Eingreifen erfordern, wenn z.B. ein Autohaus nicht weiterarbeiten kann.“ erläutert Jonas Ehle, der es schafft, auch in den aufreibendsten Situationen seine freundliche und ruhige Art zu bewahren.

Carlo Schmidt, der genau wie seine Kollegen bei Vor-Ort-Schulungen regelmäßig Spitzenbewertungen erhält, ergänzt: „Daneben führen wir Schulungen durch, meist vor Ort beim Kunden. Ebenfalls kurze Programm-Einweisungen. Diese werden immer online durchgeführt. Außerdem koordiniert der Service die Auftragsabwicklung und führt remote Software-Installationen durch.“

Die Spezialistin für die Zeitwirtschaft HRFtime, Monika Esser, fügt hinzu, dass der HRF-Service ebenfalls für Handbücher und Dokumentation zuständig ist. „Wir kennen die Sprache des Kunden, weil wir durch Installationen, Schulungen und Hotline-Bearbeitung sehr nah am Kunden dran sind. Aus diesem Grund sorgen wir dafür, dass die Dokumentationen verständlich formuliert werden.“ erklärt uns Frau Esser.

„Ein sehr wichtiges Instrument für unsere Arbeit“, betont der Leiter der Service-Abteilung, Uwe Ihrig, „ist die Fernwartungssoftware. Damit können wir uns remote auf die Systeme des Kunden schalten und bei Problemen direkt unterstützen.“

All diese Service-Aufgaben klingen sehr verantwortungsvoll. Wir wollten wissen, ob es auch Leichtes und Lustiges aus dem Service zu berichten gibt. „Ein Tag ohne Sie ist wie ein Tag ohne Sonnenschein!“ Dieser Satz hat sich in das Gedächtnis von Hans-Jörg Halva eingegraben. Er hörte ihn von einem langjährigen Kunden und zaubert immer wieder ein Lächeln auf seine Lippen. Dann lachen alle mit, als er vom Missverständnis erzählt, mit dem sie immer wieder konfrontiert werden: „HRF? Kann man bei Ihnen auch Hotelzimmer buchen???“

Weitere Informationen und eine Produktvorführung können Sie via Telefon unter der Nr. 06162 94920 oder per E-Mail an vertrieb@hrf.de anfordern. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

sonnenschein aktuelles